Laden …
Laden …

Nutzungsbedingungen Online-Bibliothek

 

Um die Online-Publikationen der Edition Romiosini/CeMoG der Freien Universität Berlin nutzen zu können, müssen Sie sich in der Online-Bibliothek der Edition Romiosini registrieren. Mit der Registrierung akzeptieren Sie die folgenden Nutzungsbedingungen.

1. Allgemeines

Die Edition Romiosini/CeMoG veröffentlicht griechische und griechenlandbezogene Literatur (Belletristik, Sachbuch und Fachliteratur) in deutscher Sprache und betreibt eine Online-Bibliothek der griechischen Literatur und neogräzistischen Forschung. Die Titel der Edition Romiosini/CeMoG werden zur kostenlosen Online-Lektüre angeboten und können auch als E-Book oder Book-on-Demand erworben werden. Die Online-Lektüre erfolgt in der Online-Bibliothek der Edition Romiosini (http://bibliothek.edition-romiosini.de) über einen frei nutzbaren Bookreader.

2. Registrierung

Der Buchkatalog der Edition Romiosini/CeMoG ist über die Online-Bibliothek frei zugänglich. Für die Online-Lektüre der dort aufgeführten Publikationen ist eine Registrierung erforderlich. Vor der erstmaligen Nutzung des Bookreaders muss jede/r Nutzer/in sich mit einem Namen und einer Email-Adresse registrieren und die vorliegenden Nutzungsbedingungen anerkennen.

3. Schutzrechte

Alle in der Online-Bibliothek aufgenommenen Publikationen sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Inhalte dürfen nur unter Angabe des jeweiligen Autors und der Quellenangabe zitiert werden.

4. Zulässige Nutzung

Die Online-Lektüre erfolgt ausschließlich in der Online-Bibliothek der Edition Romiosini (http://bibliothek.edition-romiosini.de) über den hierfür vorgesehenen Bookreader. Eine darüber hinausgehende Nutzung der angebotenen Texte, Daten oder Dokumente ist unzulässig, insbesondere

  • - das Kopieren und/oder Abspeichern von Texten, Daten und Dokumenten auf weiteren Datenträgern,
  • - die Verwendung von Texten, Daten oder Dokumenten zur Herstellung von Vervielfältigungsstücken,
  • - die Verwendung von Texten, Daten, oder Dokumenten zur gewerblichen Nutzung,
  • - das Verbreiten oder Verändern bzw. Bearbeiten von Texten, Daten oder Dokumenten.

Ausgenommen davon ist das Verbreiten im Internet über eine Verlinkung, die explizit auf die Online-Bibliothek der Edition Romiosini verweist.

5. Haftung

Der/Die Nutzer/in gewährleistet, dass die von ihm genutzten Inhalte nur im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen verwendet werden.

6. Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche gegen den Betreiber der Online-Bibliothek sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, der Betreiber, seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen haben vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt. Vorstehende Haftungsbegrenzung gilt nicht für Schadensersatzansprüche, die aus der Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit oder der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie oder einem arglistigen Verschweigen von Mängeln durch den Betreiber resultieren. Die Freie Universität Berlin ist für die Inhalte der Online-Bibliothek nicht verantwortlich.

7. Datenschutz

Im Rahmen der Registrierung werden personenbezogene Daten erhoben. Diese werden ausschließlich für interne Zwecke genutzt und ohne ausdrückliche Zustimmung des/der Nutzers/in nicht an Dritte weitergereicht. Mit der Nutzung der Online-Bibliothek ermächtigt der/die Nutzer/in die Freie Universität Berlin die im Zusammenhang mit der Nutzung erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern, auszuwerten und zu nutzen. Der/die Nutzer/in hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Es ist möglich, dass in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und der aktuellen Rechtsprechung die IP-Adresse zu technischen Zwecken vorübergehend in einem Logfile gespeichert wird. Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze ist der Betreiber der Online-Bibliothek.

8. Newsletter

Im Rahmen der Registrierung für die Online-Bibliothek wird den Nutzern/innen die Möglichkeit geboten, sich für den CeMoG-Newsletter (http://www.cemog.fu-berlin.de/newsletter/) anzumelden. Eine Anmeldung erfolgt nicht ohne die ausdrückliche Bestätigung seitens der Nutzer/innen. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

9. Anwendbares Recht und Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Berlin. Der Betreiber behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern bzw. zu ergänzen.